Volvo 144

1. Hand, org. 33000km, im Detail perfekt erhaltenes Original

Preis 11990€

82PS | 33 000 km | EZ 1974

Informationen

Preissenkung-Festpreis!
Ausnahmefahrzeug! Pefekt in allen Belangen! Wir haben uns, nach 4000 wunderschönen Kilometern auf Oldtimerveranstaltungen und Rallyes und reiflicher Überlegung nur schweren Herzens, unseren wunderbaren Volvo 144 nun tatsächlich abzugeben und jemandem anderen damit eine Freude zu bereiten, da einfach die Zeit fehlt und wir noch andere Wagen besitzen, welche wir auf Veranstaltungen nutzen möchten.[br][/br]Hier eine kurze Beschreibung dieses schönen und kuriosen Wagens:[br][/br]Es handelt sich tatsächlich um ein sensationelles Ausnahmefahrzeug in unglaublich perfektem Originalzustand, ohne Kratzer, Dellen oder Steinschläge von, jahreswagenähnlicher, musealer Qualität! Sicher der beste Volvo 144 de Luxe, den sie noch erwerben können, bis 2014 in 1.Hand und nie stillgelegt oder umgeschrieben, 2014 von uns mir 029000km erworben (jetzt 033000km) aber nie auf uns angemeldet sondern immer nur mit Kurzzeitkennzeichen bewegt. Der org. Brief weißt also immer noch nur einen Besitzer aus. Der Wagen wurde nur bis 1979 für Familienausflüge mit 2 Kindern und der Schwiegermutter genutzt, danach ersetzte ein VW diese Funktion und er avansierte zum Liebhaberstück seines Erstbesitzers (Bild des Herrn vorhanden), bei dem er nun nur noch bei besonderen Gelegenheiten aber dennnoch ein paar mal jährlich, die Garage verlassen durfte. Von 1979- bis ca. 1995 wurden Wartungsarbeiten in der Garage der Verkehrsbetriebe München, vom Besitzer, welcher Busfahrer in München war, selbst durchgeführt, danach (mit dem Ruhestand des 1930 geb. Erstbesitzers) übernahm die Wartung des Wagens eine benachbarte Werkstatt, welche uns, ebenso wie die Gattin des 2014 verstorbenen 1. Besitzers versichert hat, der Wagen wurde regelmäß. gepflegt und ein paar hundert km /Jahr bewegt. Die Witwe des 1. Erstbesitzer kann sich leider nur noch an wenige Erlebnisse aus den ersten Jahren des Wagens erinnern- denn sie ist ja fast nie mitgefahren und hatte auch selbst nie einen Führerschein. Erstzulassung war 11/ 1974, der Wagen hat 82PS/ B20 Motor mit 2.0l, ist absolut ohne Rost, es wurde nie etwas geschweißt, es wurde nie etwas nachlackiert (bis auf die orangen Dekostreifen, die der Busfahrer Josef S. aus München, hat anbringen lassen, weil ihm die Krankenwagen seinerzeit so imponierten), es gab u. gibt keine Standschäden, kein Abnutzungen oder Beschädigungen. Dafür wurde der Wagen seinerzeit vom sicherheitsfanatische Eigner (deshalb auch dieser Volvo- er war damals mit das sicherste KFZ in seiner Klasse- Sicherheitstank, Überroll- u. Seitenaufprallschutz, Prallplatte am Lenkrad, rundum Sicherheitsgurte…) mit jede Menge Extras wie: 3. Bremsleuchten, Funkantenne, Verkehrsfunkdekoder, Radio/ Kass. mit Mirco für Sprachaufnahmen und 4 Lautsprechern, ITT Tempowarner (warnt bei überschreiten der selbst programierten Geschwindigkeit), insgesamt 3 Verbandskästen, 4 Handlampen u. 2 Feuerlöschern, Gepäckgitter, Peilstab hi. re., Drehzahlmesser, org. Fussmatten, Mittelablage, 2 Thermometer, org. Volvo Ersatzkanister, 4 Nebelscheinwerfer, Nebelschlusslicht, Zusatzheckdeckelgriff, Radzierringe, 2 Aussenspiegel in Chrom, Uhr, 2. Innerückspiegel, 2 Warndreiecke, Antistatikband, Hohlraumkonservierung und jeder Menge Plaketten, Aufkleber und Katzenaugen bestückt. Das meiste davon wurde aus der original “Zubehörparade”, so heißt der Zubehörkatalog bei Volvo geordert. Wir haben zwei mal eine Wartung, für den Einsatz zu div. Oldtimerveranstaltungen durchgeführt. Außerdem wurden Ventile eingestellt, Thermostat 82 Grad, Reifen Vredestein Classic 185er, Luftfilter, Verteilerfinger und -kappe, Scheinwerferinnenhalter……. erneuert! Das H-Kennzeichen besitzt der Wagen bereits. Die nächste HU/ AU ist in 09/2020 fällig. Unter diesem Link finden sie einen kleinen Beitrag der Auto- Motor- Sport zur Silvretta Classic und diesem und einem anderen Volvo 264 DLS eines unserer Kunden, den wir für Ihnen gefunden haben: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/volvo-244-und-144-bei-der-silvretta-classic-der-ick-bin-millionaer-volvo-9743059.html
Dieser Wagen ist besonders authentisch, da an ihm nie ein anderer, als der sicherheitsbewuste 1. Besitzer etwas verändert hat. Neupreis 1974, 13500,- DM ohne die vielen Extras. Er ist opt. und technisch wirkl. perfekt. Ein Original wie man es praktisch nicht mehr findet!

Fazit: Wir machens kurz, einen Besseren als diesen werden sie kaum finden, und ein Startplatz ist ihnen mit diesem Wagen auf jeder Veranstaltung sicher.
Erstkontakt bitte nur per Telefon! Mails können wir leider nur sporatisch beantworten. Unser Angebot ist für den gewerbl. Handel incl. der gesetzl. Vorgaben und Steuern marktgerecht ausgepreist- Preise sind nicht verhandelbar! Wir bitten unbedingt um tel. Terminabsprache. Anlieferung, Inzahlungnahme, freier Ankauf Ihrer KFZ möglich! Die Beschreibung dient lediglich der allg. Identifizierung des KFZ`s u. stellt keine Gewährleistung im kaufrechtl. Sinne dar. Die Angaben erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, sachl. Richtigkeit u. sind ohne Gewähr. Zwischenverkauf, Änderungen vorbehalten! YCCC- Klassikerhandel seit 2006!

Andere Verkaufsangebote

Opel Rekord C 1700S

Opel Rekord C 1700S

75 PS | 96 000 km | EZ 1968

Opel Kadett C 1.2 Aero

Opel Kadett C 1.2 Aero

60 PS) | 52 000 km | EZ 1977

Mercedes Benz 300GD, W 460.3 kurz

Mercedes Benz 300GD, W 460.3 kurz

88PS / 96500km / EZ 1985

Kontakt

 Alexander Raabe

0172 / 34 64 136

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie immer telefonisch oder per Mail einen Termin, damit wir uns ausreichend Zeit für Sie nehmen können.

Senden Sie uns eine Nachricht

Datenschutz